Attraktive Doppelhaushälfte in Golzow bei Brandenburg an der Havel

Die doppelstöckige Haushälfte eines großen Bauernhauses mit kleinem Hof und Parkplatz gelegen am Ortseingang in Golzow zu Brandenburg a.d. Havel, liegt inmitten der Mark Brandenburg im Landkreis Potsdam-Mittelmark am Hang eines kleinen Hügels, der sich Mühlenberg nennt. Dieser wird hauptsächlich als Ackerfläche genutzt.

Auf dem Mühlenberg stand früher eine Bockwindmühle, dessen Müller nebenan des Doppelhauses wohnte. Wegen Einsturzgefahr wurde die Mühle abgerissen.
Gegenüber der Bundesstraße B102, an der sich das Grundstück befindet, liegen die Desmathen – ein Nadelwaldgebiet. Dort befindet sich auch die Lehmgrube, aus der früher der Lehm für die Häuser insbesondere die Lehmdecken abgetragen wurde.

Das Grundstück hat ca. eine Fläche von 900 m², von denen etwa 100 m² das Haus ausmachen.
Das Haus war ursprünglich eine Bäckerei. Kurz nach der Wende wurde dort ein Textilladen betrieben und bis dahin auch einige Umbaumaßnahmen durchgeführt. Nachdem der Textilladen schloss, wurde das Haus als Wohngebäude umgebaut. Die Umbauten hielten bis 2011 an. Der Parkplatz war ursprünglich ein Garten mit Hühnerstall und einer großen Hecke zur Straßenseite. Noch bis heute wird dieser Ortsteil Pernitz genannt. Die Lehmdecken des Hauses wurden größtenteils verstärkt oder ersetzt und später mit Estrich bedeckt.

 

Einige Wände von kleinen Räumen wurden weggerissen und die Räume völlig umgestaltet. Das damalige Schlafzimmer im oberen Teil des Gebäudes ist jetzt ein Bad. Die Küche unten und der Verkaufsraum der damaligen Bäckerei und des Textilladens wurden zu einem großen Küchenraum zusammengeführt. Der damalige Bäckersofen und Schornstein wurden komplett abgetragen. Der Schornstein ragte ca. 5 m über den First hinaus und war 1x1m breit von innen begehbar. An der Stelle des Ofens und Backraumes ist jetzt ein großes Wohnzimmer mit ca. 35 m² gerückt. Zur Verkleinerung des großen Backraumes wurde eine Wand gezogen, die jetzt das große Wohnzimmer vom Waschraum ohne Fenster trennt. Das Wohnzimmer oben wurde zum Schlafzimmer umgebaut, dahinter wurde der leere Dachboden zu einem großen Raum mit Dachschrägen ausgebaut. Das Dach wurde einige Zeit nach der Wende komplett über beide Haushälften hinweg erneuert. Die Veranda die damals als Eingang auf dem kleinen Hof stand wurde komplett weggerissen, der Eingang wurde zugemauert, dort ist der Anfang der Treppe die ins Dachgeschoss führt. Mit etwas handwerklichem Geschick, kann diese Doppelhaushälfte in attraktiven Wohnraum verwandelt werden. Im Objekt wurden vom Eigentümer bereits folgende Sanierungsmaßnahmen durchgeführt: Dach neu eingedeckt; Dachdämmung eingebaut; Erneuerung der Heizungsanlage; Erneuerung des Elektro-Hausanschlußes; Erneuerung der Elektroinstallation; Erneuerung der Sanitärinstallation im Dachgeschoß
Objekt ID: 201602
Zimmer: 6
Schlafzimmer: 1
Badezimmer: 2
Kellerräume: 3
Wohnfläche: ca. 200 m²
Grundstücksfläche: ca. 900 m²
Baujahr: 1930
Letzte Renovierung: 2010
Objektzustand: Modernisierungsrückstau
Verfügbar ab: sofort
Heizungsart: Ölheizung
Befeuerungsart: Öl
Mehr Informationen anzeigen  
Etagen insgesamt: 3
Garage:
PKW Stellplatz:
Garten:
Keller:

Adresse
Das Grundstück befindet sich ca. 10-15 Min. von der Autobahnauffahrt Richtung Berlin bzw. Hannover entfernt, ca. 20 Min. von der Stadt Brandenburg a.d. Havel, ca. 40 Min. von Potsdam, ca. 60 Min. von Berlin und ca. 30 Min. bis zum Kurort Bad Belzig. Der Ort hat eine Grundschule, die gleichnamige Realschule „Friedrich Eberhard von Rochow“ wurde geschlossen. Das damalige Kopfsteinpflaster der B102 wurde durch eine neue Bitumenstraße ersetzt und 2015 erst erneuert. Das Haus ist an zentrales Leitungswasser und Abwasser angeschlossen und auf beiden Seiten der Straße befindet sich je ein Rad- und Fußweg. Im Ort ist ein Supermarkt und etliche Geschäfte sowie eine Tankstelle. Der Ort hat eine bekannte 8eckige Kirche, eine Wassermühle, ein altes Bauernhaus früher Landratsamt der Zauche, eine "alte Brennerrei" und ein Schwimmbad. Der Orsteil Pernitz hat auch nochmal eine kleine Kirche. Früher wurden Pferde im Ort gezüchtet, der Pferdestall wurde aber abgerissen. Quellen: http://www.gemeinde-golzow.de/ https://de.wikipedia.org/wiki/Golzow_%28Mittelmark%29

Heizungsart: Ölheizung
Befeuerungsart: Öl
Energieeffizienzdaten (noch) nicht verfügbar
0
50
100
150
200
250
300
350
≥400
 

Anfrage senden

* Pflichtfelder
** Nur notwendig, wenn Sie auch eine telefonische Kontaktaufnahme wünschen.

Ansprechpartner

Beratung und Unterstützung
Map for Alte Krakauer Str. 29 14776 Brandenburg