Verkehrswert von Immobilien in Brandenburg

Der Verkehrswert einer Immobilie ist gleichbedeutend mit dem zu erwartenden Verkaufspreis und wird im Rahmen einer Immobilienbewertung ermittelt. Dabei können drei verschiedene Verfahren zum Einsatz kommen: das Vergleichswertverfahren, das Sachwertverfahren oder das Ertragswertverfahren. Welches Verfahren letztlich Anwendung findet, hängt von verschiedenen Kriterien ab. Zu diesen zählt beispielsweise die Immobilienart.

Verkehrswert der Immobilie in Brandenburg

Da der Verkehrswert einer Immobilie den am Markt erzielbaren Verkaufspreis widerspiegelt, wird er in der Praxis von Angebot und Nachfrage bestimmt. Hier gilt der Grundsatz: Je höher die Nachfrage bei gleichzeitig geringerem Angebot, desto höher fällt der Verkehrswert aus. Auf Brandenburg übertragen bedeutet dies: Wer eine Immobilie in Potsdam besitzt, kann in der Regel mit einem überdurchschnittlichen Verkehrswert rechnen. Potsdam zählt bereits seit Jahren zu den begehrtesten Lagen auf dem Brandenburger Immobilienmarkt. Dementsprechend groß ist die Nachfrage vor Ort, während das Angebot vergleichsweise gering ausfällt.

Ob eine Lage gefragt ist oder nicht, lässt sich anhand des Bodenrichtwertes ermessen. Bei diesem handelt es sich um den durchschnittlichen Bodenpreis in Relation zur Quadratmeter Grundstücksfläche.
Der Verkehrswert einer Immobilie setzt sich sowohl aus dem Boden- als auch dem Gebäudewert zusammen.
Handelt es sich um eine vermietete Immobilie, wird der Verkehrswert maßgeblich von den Mieteinnahmen bestimmt.
Bei leerstehenden Immobilien fließen mehrere Faktoren in die Ermittlung des Verkehrswertes ein. Zu diesen zählen:

  • Die Wohn- und Nutzfläche des Objektes
  • Das Baujahr der Immobilie
  • Merkmale des Hauses bzw. der Wohnung, beispielsweise: Unterkellerung, Anbaumöglichkeiten, Balkon, Fahrstuhl, Parkmöglichkeiten
  • Zustand des Gebäudes, beispielsweise: renovierungsbedürftig, gepflegt oder neuwertig

Verkehrswert Ihrer Immobilie

Eine wichtige Rolle im Zuge der Verkehrswertermittlung kommt dem jeweiligen Gutachter zu, denn neben theoretischem Wissen bedarf es für eine realistische Immobilienbewertung fundierter Kenntnisse des regionalen Marktes.

Wir sind bereits seit vielen Jahren in Brandenburg tätig und kennen den hiesigen Immobilienmarkt mit all seinen Facetten. Möchten Sie den Verkehrswert Ihrer Immobilie in Erfahrung bringen, sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner vor Ort.